Herzlich Willkommen!
   
Web Buttons Design by Vista-Buttons.com v5.7  
 
 
 
 
Aktuelles aus unserem Verein:
 
Unsere neuen Zumba-Kurse laufen seit 06. November 2017. Das Training findet Montags um 18.00 Uhr und um 19.15 Uhr für jeweils 1 Stunde statt. Schnuppertraining (Unkostenbeitrag 6 Euro -> wird bei Kursbuchung angerechnet) und Einstieg in die laufenden Kurse sind jederzeit möglich. Weitere Informationen erhalten Sie unter dem Menüpunkt "ZUMBA".
 
 
Neue Mitglieder

Wir begrüßen unser neues Mitglied Helene (Turniersport Standard) ganz herzlich in der Tanzsportabteilung und wünschen viel Spaß und Erfolg im Training!
 
 
 
 
Tanzsport-Ergebnisse 1:
 

Podest für Irina und Vini!

In Rosenheim fanden die BavarianDanceDays für alle Alters- und Leistungsklassen der Sektionen Standard und Latein auf 3 Flächen parallel statt. Paare aus ganz Deutschland, Österreich, Schweiz, Tschechien und der Slowakei gingen an den Start. Irina Schlee und Vineeth Changanath starteten am ersten Turniertag in der Klasse Senioren I C Latein gemeinsam mit 16 weiteren Paaren.
Die beiden Rosenheimer erzielten in der Vorrunde 19 von 20 möglichen Kreuzen. 11 Paare zogen in die Zwischenrunde ein, die das Sportbund-Paar mit 13 Kreuzen absolvierte. Weiter ging es mit dem Finale, das 7 Paare bestritten. Irina und Vini starteten in der Endrunde mit Platz 3 in der Samba und Platz 7 im ChaChaCha. Die Rumba konnten die Beiden mit Platz 1 für sich entscheiden und im Jive wurde ein zweiter Platz nachgelegt. In der Endabrechnung bedeutete dies Platz 3 und somit Podest für Irina und Vini.

Wir gratulieren zum Podestplatz und wünschen weiterhin viel Spaß und Erfolg!

     
 
 
Tanzsport-Ergebnisse 2:
DTSA-Abnahme am 8. Mai 2017 website lightboxby VisualLightBox.com v6.1
 

Erfolgreiche DTSA-Abnahme!

Am 08. Mai 2017 fand eine Abnahme des Deutschen Tanzsportabzeichens statt. Angemeldet hatten sich 5 Paare. Die drei Paare Petra Beyer / Günther Beyer, Astrid Kühn / Willibald Kühn und Monika Weibrecht / Karsten Weibrecht nahmen zum fünften Mal teil und legten zum dritten Mal erfolgreich Gold ab. Für Andrea Neff / Reinhold Horn und Renate / Peter Stief war es die zweite Abnahme. Beide Paare konnten sich über das silberne Abzeichen freuen. Im Anschluss an den offiziellen Teil wurden die bestandenen Prüfungen gebührend gefeiert. Die nächste DTSA-Abnahme ist für das Frühjahr 2018 geplant.
Das Foto zeigt die teilnehmenden Paare mit dem Prüfer Michael Braun (zweiter von rechts).

Wir gratulieren den Paaren zur erfolgreichen DTSA-Abnahme!

     
 
 
Tanzsport-Ergebnisse 3:
 

Podest für Moni und Karsten!

In Königsbrunn bei Augsburg fand das traditionelle Seniorenwochenende für alle Klassen der Sektionen Standard und Latein statt. Diese Turniere zählten gleichzeitig zur diesjährigen Bayernpokalwertung. Monika und Karsten Weibrecht gingen am zweiten Turniertag in der Klasse Senioren II A Latein an den Start. Nach längerer Wettkampfpause war dies für die beiden Rosenheimer erst das zweite Turnier in der A-Klasse. Die Vorrunde wurde mit 7 Paaren absolviert.
6 Paare zogen ins Finale ein. Darunter auch das Sportbund-Paar. Nach Platz 3 in Samba und ChaChaCha folgte Platz 2 in Rumba und jeweils Platz 4 in Paso Doble und Jive. In der Endabrechnung bedeutete dies Platz 3 und somit Podest für Moni und Karsten. In der Standardsektion gingen die Rosenheimer ebenfalls an den Start. In der Klasse Senioren II S ertanzten sich die Beiden in einem kleinen Starterfeld den 3. Platz.

Wir gratulieren zum Podestplatz und wünschen weiterhin viel Spaß und Erfolg!

     
 
 
Tanzsport-Ergebnisse 4:
 

Turniersieg für Irina und Vini

Im GSC-München fand der Frühlingspokal 2017 statt. Irina Schlee und Vineeth Changanath gingen in der Klasse Senioren I C Latein an den Start. Für die beiden Rosenheimer war dies das zweite Turnier in der C-Klasse. Irina und Vini setzten sich klar mit 3 gewonnen Tänzen und 15 von 20 1er-Wertungen gegen die beiden anderen Paare aus Österreich und Karlsruhe durch.

Wir gratulieren zum Turniersieg und wünschen weiterhin viel Spaß und Erfolg!

     
 
 
Tanzsport-Ergebnisse 5:
Erfolgreiche Landesmeisterschaften Latein!
 

Erfolgreiche Landesmeisterschaften Latein!
Gold für Lena und Sascha und Bronze für Irina und Vini

Bei den diesjährigen Bayerischen Meisterschaften der lateinamerikanischen Tänze in Königsbrunn gingen für die TSA 3 Paare an den Start. In der Senioren I C Klasse starteten Lena Tarubarova und Alexander Simotka, sowie Irina Schlee und Vineeth Changanath in einem starken Feld mit 11 Konkurrenten. Mit 16 bzw. 18 von möglichen 20 Kreuzen zogen die zwei SBR-Paare souverän ins Finale ein.
Vor allem Lena und Sascha überzeugten die Wertungsrichter deutlich und wurden mit 4 gewonnenen Tänzen und 15 von 20 Einserwertungen Bayerischer Meister. Mit diesem Erfolg stiegen sie in die nächsthöhere Senioren I B Klasse auf.
Spannend wurde das Ergebnis von Irina und Vini erwartet. Die Freude war groß, als sich die zwei Rosenheimer bei Ihrem ersten Turnier in der Lateinsektion auf Anhieb aufs Podest tanzten und die Bronzemedaille in Empfang nehmen durften. Anschließend nahmen Lena und Sascha noch an der Meisterschaft der Klasse Senioren I B teil und zogen mit 23 von 25 möglichen Kreuzen ins Finale ein. Dort erreichten die Zwei auf Anhieb Platz 4 und verpassten nur knapp ihre zweite Medaille.
Karsten und Monika Weibrecht tanzten nach 9-monatiger Wettkampfpause ihr erstes Turnier in der Senioren II A Klasse. Mit 19 von 25 Kreuzen zogen sie souverän ins Finale ein. Dort konnten sie jedoch den etablierten A-Paaren nur bedingt kontra bieten und erreichten am Ende Platz 5.

Wir gratulieren zu den Medaillen und zum Aufstieg und wünschen weiterhin viel Spaß und Erfolg!

     
 
 
 
 

 

 

 

   
 
"Tanzen in Rosenheim" © by Tanzsportabteilung im Sportbund DJK Rosenheim e.V. • 2011 - 2017 • aktualisiert am: 15.11.2017